Oncosuisse

Gemeinsam im Kampf gegen Krebs
Oncosuisse ist die Schweizerische Vereinigung gegen Krebs. Diese unabhängige Dachgesellschaft wurde 1999 gegründet und vereint acht Schweizer Krebsorganisationen. Ihre Hauptaufgabe ist die strategische Koordination, Vernetzung und politische Interessensvertretung der Akteure zur Krebsbekämpfung in der Schweiz. Ziel ist die Sicherstellung einer aktuell und künftig optimalen Patientenversorgung.

Oncosuisse widmet sich gemeinsamer Anliegen und orientiert sich dazu am klinischen Patientenpfad. Dazu gehören die Prävention, die Früherkennung, die Behandlung, die Nachsorge, die Qualität, die Forschung sowie die Daten und Register.

Oncosuisse: Zur Vision, Mission & Zweck